Previous Next

HISTORIE DER FIRMA HACO

Die KAFFEE - RÖSTEREI HACO wurde 1955 von Gerhard Hacker in Singen am Hohentwiel gegründet.

Gerhard Hacker erlernte in seiner Jugend bei seinem Onkel in Marienbad (Tschechien) die Kunst und die Geheimnisse des Kaffeeröstens.

Zusammen mit seiner Frau Helga Hacker eröffnete er 1959 ein Einzelhandelsgeschäft in Singen. 1963 erfolgte der Umzug in neue Geschäftsräume, in die Scheffelstrasse 25 in Singen, wo sich noch heute das Einzelhandelsgeschäft und die eigene Kaffeemanufaktur befinden.

1989 tritt Andrea Hacker - Kirner, Betriebswirtin, nach einem einjährigen USA - Aufenthalt in die elterliche Firma ein.
1997 übernimmt Frau Hacker - Kirner das Einzelhandelsgeschäft, 2006 die Kaffeerösterei.

Dem Genuss verpflichtet, behauptet sich die Kaffee Rösterei HACO mit individueller Qualität.